Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Notarin
Kerstin Richter
Neumarkt 2
09405 Zschopau im
Erzgebirge

 

Tel.: 03725 78 777 40
Fax: 03725 78 777 42

 

info@notarin-richter.de

 

Bürozeiten:

Mo, Mi   9.00 - 16.00
Di, Do    9.00 - 18.00
Fr           9.00 - 12.00

sowie Termine nach Vereinbarung

Fahrstuhl vorhanden

Grundschulden

 

Sie wollen Geld - Der Gläubiger will Sicherheit

Sie benötigen einen Kredit, weil Sie eine Immobilie erwerben oder sanieren wollen.

Sie suchen sich eine Bank, Versicherung oder Bausparkasse und schließen einen Darlehensvertrag. Sie vereinbaren, wie das Darlehen zurückgezahlt wird und regeln mit dem finanzierenden Gläubiger die Höhe der Zinsen. Jeder Gläubiger will abgesichert sein, für den Fall, dass Sie das Darlehen nicht zurückzahlen können. Als Sicherheit dient Ihre Immobilie.

 

Da die Auszahlung eines Darlehens häufig von der Eintragung einer Grundschuld im Grundbuch abhängig gemacht wird, sollten Sie nach Rücksprache mit Ihrem Gläubiger rechtzeitig vor Inanspruchnahme des Darlehens einen Notar aufsuchen. Der Notar berät bei der Beurkundung der Grundschuldbestellung über die rechtlichen Risiken und vollzieht die Urkunde entsprechend den Wünschen der Beteiligten.